Stress

Stress …

Stress entsteht, wenn wir unsere Lebenssituationen nicht annehmen, uns gegen das Gegebene blockieren und damit in andere Situationen imaginieren.

Stress entsteht auch, wenn wir nicht unser ureigenstes SEIN leben … sondern den Erwartungen anderer bedienen wollen.

Wenn wir jedoch für etwas brennen und unseren Herzensweg gehen, so entsteht auch „ Stress „ … weil wir Bäume ausreißen, wir mit wenig Schlaf wach sind, weil wir mit offenem Herzen alles wissen wollen.

Demnach ist Stress aus der Quelle unserer Authentizität stets positiv, es ist unsere Seelennahrung.

Achtet also demnächst auf euren „ Stress“ und prüft ….
das Dreieck.

Übrigens;
wer tut, was er liebt
braucht nie zu arbeiten

In diesem Sinne,
mbk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.